Schmerztherapie

Akupunktur

Die traditionelle chinesische Medizin hat sich über Jahrtausende entwickelt. Die Akupunktur gehört zu den wichtigsten Anwendungen in der chinesischen Medizin. Dabei werden sterile Einwegnadeln aus Edelstahl in speziell ausgesuchte Punkte des Körpers gesetzt.

Die Akupunkturpunkte liegen auf den Meridianbahnen in denen, nach chinesischer Lehre, unsere Lebensenergie fließt. Durch das Einstechen dünner Nadeln in die Akupunkturpunkte können z.B. oft die Energieblockaden gelöst werden. Viele funktionelle Störungen und Schmerzen können wir damit in vielen Fällen positiv beeinflussen.

Erfahrungsgemäß sind die Indikationen für Akupunktur

Schmerzbehandlung:

  • Akute und chronische Schmerzen
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Karpaltunnel
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Tennisarm

Atemwegs Erkrankungen:

  • Asthma
  • Bronchitis
  • Rhinitis
  • Sinusitis
  • Allergien

Psychosomatische Störungen:

  • Burn Out
  • Schlafstörungen
  • depressive Verstimmungen
  • chronische Müdigkeit
  • Tinnitus
  • Nervosität
  • Unruhezustände
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Hauterkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Gynäkologische Erkrankungen

Die Dauer einer Sitzung beträgt ca. 30-40 Min. Eine wirksame Behandlung umfasst erfahrungsgemäß, je nach Erkrankung, 10-15 Sitzungen.

Mesotherapie

Die Mesotherapie gilt als eine moderne, oft schnell wirkende und praktische Methode bei der Behandlung mehrerer Krankheiten.

Innovative Wirkstoffe wie Vitamine, Homöopatische Mittel, Medikamente werden mit einer sehr feinen, kurzen Nadel in die Haut am Ort des Schmerzes oder der Erkrankung injiziert.

Die Erkrankungen bei denen mit der Mesotherapie positive Erfaqhrungen gemacht wurden und sie eine Linderung und Heilung bringen kann sind zahlreich.

Dazu gehören:

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthrose aller Art
  • Bewegungsapparat Schmerzen
  • Neuralgie
  • Durchblutungsstörungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Stress
  • Erschöpfung
  • Depressionen
  • Schmerzsyndrome

Die Behandlung dauert ca. 1 Stunde.

MT-Taping

Das Medical-Taping ist eine Weiterentwicklung der von Dr. Kenzo aus Japan entwickelten Kinesio-Taping-Methode. Dr. Kenzo hat als Chiropraktiker und Kinesiologe nach einer Methode gesucht, mit welcher er Sportverletzungen therapieren kann.

Diese Therapie kann in vielen Behandlungsfällen helfen, die inneren Blockaden aufzuheben sowie Kopfschmerzen und zahlreiche andere Beschwerden positiv zu beeinflussen.

Das Tape (eng. f. Pflaster) ist ein Streifen aus Baumwolle in unterschiedlichen Längen, Breiten und Farben, mit einseitiger Klebefläche. Eine spezielle Anlegetechnik der Tapes kann es möglich machen, bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen eine Entlastung zu bewirken.

Die Elastizität der Tapes und die Richtung in der sie geklebt sind, hat aus eigener Erfahrung Einfluss auf die Funktion der Muskeln. Es kann eine verbesserte Durchblutung und Entschlackung eines Gewebsbereiches bewirken. Der ständige Berührungsreiz lässt Muskeln wieder aufbauen, wodurch sie in ihrer Funktion unterstützt werden.

Indikationen sind vor allem:

  • Sportverletzungen
  • Schwellungen
  • Akute und chronische Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Arthrose

Neuraltherapie nach Hunecke

Biologische Begleitungstherapie bei schweren, lebensbedrohenden Erkrankungen

Bei der biologischen Begleitungstherapie bei schweren, lebensbedrohenden Erkrankungen, werden unterschiedliche Therapien zusammengestellt, die ergänzend zur konventionellen schulmedizinischen Therapie zur Heilung des Patienten beitragen können.

In meiner Naturheilpraxis werden folgende Therapiemethoden angeboten:

  • Misteltherapie
  • Orthomolekulare Therapie*
  • Diätetische Empfehlungen bei schweren, lebensbedrohenden Erkrankungen
  • Entspannungstherapie

und andere altbewährte und moderne Therapien.

Bitte beachten Sie den aufklärenden Hinweis zu §3 Satz 2 Nr. 1 Heimittelwerbegesetz im Impressum